Aktuelle Nachrichten

Neues Einsatzfahrzeug für die Kreiswasserwacht

Am 16. April konnte die Kreiswasserwacht Amberg-Sulzbach ein neues Mannschafttransportfahrzeug offiziell in Dienst stellen.
Der 170 PS starke Ford Transit verfügt über eine Standheizung, 2 Klimaanlagen, 9 Sitzplätze und einem Heckeinbausatz.

Das fabrikneue Fahrzeug steht ab sofort allen 12 Ortgruppen des Landkreises zur Verfügung und soll vor allem für die Jugendarbeit verwendet werden (Hintergrundinformation: aktuell sind 744 Kinder und Jugendliche im Landkreis in der Wasserwacht aktiv).

Der Mannschafttransporter ist natürlich auch in der Einsatzplanung des Wasserrettungsdienstes und des Katastrophenschutzes als „Unterstützungsgruppe Amberg“ fest eingeplant.

Ein besonderer Dank gilt dem BRK Kreisverband Amberg-Sulzbach, dem Autohaus Milde in Gebenbach und der Ortsgruppe Hirschau für den Ausbau des Fahrzeuges.

Wahl der Kreiswasserwacht 2017

Hinter der Kreiswasserwacht liegt eine arbeitsreiche Zeit. Bei vielen Übungen, aber auch bei diversen Einsätzen, waren die Aktiven gefordert. In den vergangenen vier Jahren leisteten die Mitglieder insgesamt 142 982 Stunden – dies zeugt von großem Engagement. Bei der Jahreshauptversammlung zog Vorsitzender Michael Schmid Bilanz über die vergangenen vier Jahre. Der Kreiswasserwacht gehören die Ortsgruppen […]